Weinbautradition aus Leidenschaft
SEIT 1752

Über uns 

Weinbautradition


Unser Familienweingut schaut auf 250 Jahre Weinbautradition zurück.

Das Familienweinugt befindet sich in herrlicher Lage im südlichen Rheinhessen, dem Wonnegau. Vater Manfred und Sohn Rainer, beide Winzermeister, leiten gemeinsam den Betrieb.

Sohn Rainer engagiert sich hauptsächlich für den Ausbau des neuen frischen Weintyps und hat damit großen Erfolg.


Eine ganze Reihe von Auszeichnungen auf Landes- und Bundesebene unterstreichen die hohe Qualität, die zu jederzeit vor der Quantität im eigenen Weinberg steht. 

Das Weingut ist Residenz der Deutschen Weinkönigign Astrid I. 1992/93

Der An- und Ausbau der Weine erfolgt schonend und umweltgerecht im eigenen Weinberg. Die Traubenverarbeitung erfolgt ohne Stiele und mit ganzen Beeren durch kontrollierte und gezügelte Vergärung. Die Rotweinbereitung geschieht traditionell über die Maischegärung. Durch die kaltsterile und somit schonende Abfüllung ist der Erhalt der weineigenen Frische gewährleistet. Der Weinausbau erfolgt traditionell - je nach Sorte - im Edelstahltank, Holzfass oder Barriquefass.

Das Weingut Bechtel produziert sortentypische Weine mit charakteristisch klaren Fruchtaromen von eigener Restsüße und unverkennbarer Eleganz. Neben erlesenen Weinen bieten sie auch eigene Sekte, Obst- und Edelbrände an.

Die folgenden Rebsorten werden angebaut:

weiße Rebsorten:
Riesling, Silvaner, Grauer Burgunder, Weißer Burgunder, Chardonnay, Kerner,  Scheurebe, Morio-Muskat, Müller-Thurgau, Huxelrebe, Ortega

rote Rebsorten:
Spätburgunder, Dornfelder, Portugieser, Cabernet Sauvignon, Merlot, Frühburgunder,  St. Laurent, Schwarzriesling


Ausflugstipp mit  Weinprobe:

Besuchen Sie in Worms-Herrnsheim unser stilvolles Hotel und Ihr Event-Location "Am Schlosspark" : LINK